Kochrezepte aus dem Internet? Besser zum Kochbuch greifen!

0

Regensburg – In einer internationalen Studie habe Wissenschaftler die Qualität von Kochrezepten aus dem Internet unter dem Gesundheitsaspekt überprüft: Das Ergebnis: Nach Kochbuch kochen und selbst Fertiggerichte sind oft gesünder. 

Welches Sauerbraten-Rezept ist das beste? Wie kocht man typisch französisch Coque au vin? Immer mehr Menschen nutzen das Internet, wenn´s beim Kochen nicht mehr weiter geht. Gesund ist das nicht hat jetzt ein internationales Forscherteam der Universitäten Regensburg, Wien und dem englischen Northumbria festgestellt. Die Wissenschaftler haben über ein Jahr lang Daten hunderttausender Rezepte aus führenden Online-Rezeptportalen mit Rezepten aus populären Kochbüchern und Rezepten von Fertiggerichten aus dem Supermarkt verglichen. Jetzt haben sie das verblüffende Ergebnis vorgestellt.

Die Wissenschaftler fanden heraus, dass die Online-Rezepte im direkten Vergleich ungesünder sind als Rezepte aus populären Kochbüchern und sogar noch ungesünder als die untersuchten Fertiggerichte aus dem Supermarkt. Nur sechs von insgesamt 5 237 Rezepten der international stark genutzten Kochplattform „Allrecipes.com-Rezepte“ erfüllten danach die Empfehlungen der WHO für gesunde Ernährung vollständig.
Das Team verglich die Ernährungsmerkmale der Internet-Rezepte mit den Kochbuch-Rezepten des populären Kochs Jamie Oliver und auch mit den Rezepturen gängiger Fertiggerichte in britischen Supermärkten. Maßstab zur Beurteilung des Gesundheitsfaktors eines Gerichtes waren die von der Weltgesundheitsorganisation „WHO“ und der „UK Food Standards Agency“ veröffentlichten Ernährungsrichtlinien
Die Empfehlungen für Nährwerte wie Fett, gesättigte Fettsäuren und Ballaststoffe wurden laut Studienergebnis in den Onlinerezepten seltener eingehalten. Für Laien sind nach Einschätzung der Wissenschaftler die Gesundheitsmerkmale eines Rezeptes nur schwer einzuschätzen sind: „In über 90 % der Fälle war es den 32 Testpersonen nicht möglich, korrekt festzustellen, ob ein Internet-Rezept nun gesund oder ungesund ist“, so ein Sprecher des Forscherteams.
Wenig hilfreich seinen bei der Beurteilung die Empfehlungen und Bewertungen anderer Internet-Nutzer. Aufgrund der im Internet gebräuchlichen Wertungs-Algorithmen müsse angenommen werden, dass derzeit verbreitete Empfehlungssysteme im Web ungesunde Rezepte sogar eher empfehlen.

Teilen.